Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per Email Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutzbestimmungen für die Anmeldung zu Veranstaltungen

Die Datenverarbeitung erfolgt zum Zwecke der Abwicklung der Anmeldung zu der von Ihnen gewünschten Veranstaltung. Diese Anmeldung stellt den Abschluss eines zivilrechtlichen Vertrages zur Teilnahme dar. Die ogsa verarbeitet automationsunterstützt all jene personenbezogenen Daten, die Sie selbst bei der Anmeldung bekannt geben.

Ihrer Anmeldung kann nur auf dem Wege der bereitgestellten Online-Applikation und unter Bekanntgabe der geforderten Informationen (mit * versehene Felder sind Pflichtfelder) abgewickelt werden. Die Nichtbereitstellung der notwendigen Daten steht einer Bearbeitung Ihrer Anfrage entgegen.

Weiters werden Ihre Daten zu Direktmarketing-Zwecken für eigene ähnliche Veranstaltungen sowie allgemeine Informationen zur ogsa verwendet, worüber wir Sie via E-Mail informieren. Diese Verwendung ist als berechtigtes Interesse der ogsa legitimiert. Dieser Verarbeitung zu Direktmarketing-Zwecken können Sie jederzeit per Mail unter office@ogsa.at oder postalisch an die Postadresse der ogsa widersprechen.

Mit der Teilnahme nehmen Teilnehmende zur Kenntnis, dass im Zuge der genannten Veranstaltung Video-/Bild- und/oder Tonaufnahmen von den Teilnehmenden erstellt werden. Diese Verwendung ist als berechtigtes Interesse der ogsa legitimiert. Dieser Verarbeitung zu Direktmarketing-Zwecken können Sie jederzeit per Mail unter office@ogsa.at oder postalisch an die Postadresse der ogsa widersprechen.

Die ogsa behält sich unentgeltlich das Recht vor, die gefertigten Video-, Bild- und/oder Tonaufnahmen zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkt insbesondere für folgende Zwecke zu nutzen:

  • Auf der eigenen öffentlichen Website der ogsa zu veröffentlichen und zu verbreiten;
  • Auf Social-Media Plattformen der ogsa zu veröffentlichen;
  • Verwendung in Print-Produkten

Hinzu kommt das ausschließliche und übertragbare Recht seitens der ogsa, sämtliche, im Zusammenhang von den Teilnehmenden in diesem Zuge erstellte und eingebrachte Video-, Bild- und/oder Tonaufnahmen sowie die bei diesen Dreharbeiten und nach dem Schnitt des Video-, Bild- und/oder Tonmaterials entstandenen Werke und Ergebnisse oder Teile (wie z.B. Videos, Fotos usw.) davon, zu nutzen bzw. nutzen zu lassen. Die Teilnehmenden gewährleisten, dass allenfalls eingebrachte Materialien frei von Schutzrechten Dritter sind und hält die ogsa diesbezüglich schad- und klaglos.

Wir speichern die Informationen, die Sie im Anmeldeformular eintragen und übermitteln. Dies sind unter anderem Anrede, Vor-/Nachname, E-Mail-Adresse, Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Heimatstadt.

Ihre Daten, die zu Direkt-Marketing-Zwecken verwendet werden, werden spätestens nach 3 Jahren ab Rückkontakt einer Löschung zugeführt, sofern Sie nicht einer längeren Speicherung zugestimmt haben. Sollten aufgrund von Teilnahmegebühren Zahlungen, oder sonstige Zahlungsflüsse erfolgt sein, ist die ogsa aus steuerrechtlichen Gründen verpflichtet diese Daten 7 Jahre aufzubewahren. Ihre Bild-/Aufnahmedaten werden so lange gespeichert, wie es für den Zweck der Datenverarbeitung erforderlich ist.

Die erhobenen Daten werden ausschließlich von der ogsa zu den oben genannten Zwecken verwendet.

Datenspeicherung Webshop

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung von uns im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift des Käufers.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics von Google Inc., USA. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission („Privacy Shield“). Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; ich weise jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Österreichische Gesellschaft für Soziale Arbeit

Favoritenstraße 226
1100 Wien

office@ogsa